Am Montag 18. März 2019 fand in Affoltern am Albis die Generalversammlung statt.

Da der Verein nach dem Austritt auf Ende 2018 von Saadet Der und Andreas Gerber keine offizielle Führung mehr hatte, sondern ad Interim geführt wurde, standen vor allem Neuwahlen auf dem Programm. Lars Neckermann übernahm die Moderation der GV. Mit den Wahlen der vier neuen Vorstandsmitgliedern konnten alle offenen Ressorts besetzt werden. Zum Teil gab es interne Wechsel in den Ressorts.

Als neuer Präsident wird Jogi Balzer das Kristallschiessen leiten. Rolf Rothermann übernimmt das Ressort Schiesswesen. Bianca Wächter übernimmt das Ressort Gastro, welches ein wenig angepasst wurde. Claudio Kessler konnte für das Ressort SIKO/Infrastruktur gewonnen werden. Isabelle Frei sowie Christian Tischhauser amten weiter in ihren Ressorts, Marketing/Sponsoring und Admin/Teilnehmerwesen. Eine interne Verschiebung gibt es bei der Kasse. Neu wird sie von Angi Randegger geführt. Helen Neckermann verlässt den Vorstand auf eigenen Wunsch. Lars Neckermann bleibt dem Vorstand treu und nimmt als Beisitzer neue Aufgaben wahr. Adi Brändli übernimmt das Amt als Vizepräsident.

Der gesamte Vorstand ist stolz mitteilen zu können, dass es auch ein Kristallschiessen 2019 geben wird.

Reserviert euch den Samstag 31. August 2019!

error: Dieser Inhalt kann nicht kopiert oder gespeichert werden